Eine traditionsreiche Erfolgsgeschichte seit 1927

Umbau in Chur:
Kurz nach den Neuerungen in Landquart folgen der Umbau von Ablieferungsraum und Fahrassistenz-Platz in der Werkstatt.

Umbau in Landquart:
Der Standort in Landquart, an welchem Neuwagen der Marke Hyundai vertrieben werden, wird modernisiert. Die Renovationen innen und aussen sollen insbesondere auch das Kauferlebnis der Kunden verbessern.

Gründung der H.P. Senn AG:
Der heutige Geschäftsführer Hans-Peter Senn schafft zusammen mit seiner Frau Käthi Senn durch die Gründung der H.P. Senn AG die rechtliche Grundlage des heute bestehenden Betriebs.

Standort Chur eröffnet:
Nach gutem Geschäftsgang und einer steigenden Bekanntheit wird der Betrieb 1954 um den zweiten Standort in Chur erweitert.

Gründung der Garage Senn:
Auto-Pionier Gallus Senn gründet in Landquart die Garage Senn. Der Ursprung des Familienunternehmens ist gelegt.